XBox 360 + GTA IV = 320€

25. April 2008 18:06  ·  Paul  

Ich bin ja schon seit dem ersten Teil aus der GTA Serie großer Fan des Spiels. Da juckt es einem natürlich in den Fingern, wenn der neuste Streich am 29. April in die Läden kommen soll. Wie immer besser, schöner und und und. Bis jetzt hab ich immer am PC gezockt. Man musste zwar schon immer etwas länger warten bis die PC-Version erhältlich ist, aber das hab ich irgendwie immer hinbekommen. Jetzt mag ich nicht bis vorrausichtlich nächstes Jahr warten. Echt keinen Bock drauf.

Was bleibt? Konsole kaufen. Die Wahl hat man zwischen PS3 und der XBox 360 und wenn man mal ganz hart nach dem Preis geht ist die XBox günstiger. Das Ding ist nähmlich das ich sonst so gut wie überhaupt nicht zocke. Das mag aber vor allem an meiner mitlerweile etwas betagten Maschine liegen, die aus aktuellen Grafikknallern Slow-Motion-Sequenzen machen würde. Auf der anderen Seiten arbeite ich mit dem PC mehr als früher und auch das Web nimmt viel mehr Zeit in Anspruch.

Die Frage die sich also aufwürft. Lohnt sich der Kauf einer Konsole, wenn man eh nicht viel zockt und zweitens lohnt sich der Kauf für nur ein Game? Gut ich würde, dann natürlich noch weitere Games in die Wunschliste mit aufnehmen. Ein Call of Duty 4 zum Beispiel. Also so ganz nur für GTA IV wäre es dann doch nicht.

Ach und ne Konsole hatte ich auch noch nie. Sind die rund 320€ für die Xbox (die Version mit 20GB) mit den zwei Spielen Forza Motorsport 2 und Viva Pinata + GTA IV gerechtfertigt?

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar